Crew

Eine gut ausgebildete Crew gewährt nicht nur eine optimale Versorgung des Patienten, sondern auch bestmögliche Sicherheit bei einem Rettungseinsatz.
Die Standardbesetzung des Rettungshubschraubers Christoph 15 besteht aus einem Piloten, einem Arzt und einem Rettungsassistenten.

 

Crew 2014

Pilot

Die Anforderungen an einen Rettungshubschrauberpiloten sind mit die höchsten, die es in der Hubschrauberfliegerei gibt. Eine fundierte Ausbildung sowie ausgiebige Erfahrung sind Voraussetzung für die Einstellung als Pilot bei der ADAC-Luftrettung GmbH.


 

 Zu den Piloten

 

 

HCM (Hems Crew Member)

Die auf dem ADAC-Rettungshubschrauber „Christoph 15" eingesetzten 6 Rettungsassistenten sind keine Angestellten der ADAC-Luftrettung GmbH, sondern werden vom BRK Kreisverband Straubing gestellt.

Neben einer fundierten Berufserfahrung als Voraussetzung für den Einsatz im Rettungshubschrauber, wurden diese Rettungsassistenten in einem "HEMS Crew Member" Lehrgang mit den Besonderheiten im Luftrettungsdienst vertraut gemacht. Diese Lehrgänge werden von der ADAC-Luftrettung für das auf den eigenen Rettungshubschraubern eingesetzte Personal nach Bedarf durchgeführt. Um also Rettungsassistent auf einem ADAC-Hubschrauber zu werden, müssen Sie sich bei der Hilfsorganisation, bei der Sie angestellt sind, darum bewerben und können dann nur von dieser zum Dienst auf dem Rettungshubschrauber abgestellt werden. Die  "HEMS Crew Member"-Schulung erfolgt dann durch die ADAC-Luftrettung GmbH.


Zu den HCM

 

 

Notärzte

Das ärztliche Personal der Rettungs- bzw. Intensivtransporthubschrauber ist nicht bei der ADAC-Luftrettung GmbH angestellt.

Es wird am Standort „Christoph 15" vom Klinikum St. Elisabeth gestellt und setzt sich derzeit aus einem Team aus Anästhesisten, Internisten, Chirurgen und Allgemeinmedizinern zusammen. Alle verfügen über fundierte, mehrjährige Erfahrung im bodengebundenen Rettungsdienst sowie der Intensivmedizin. Facharztstandard ist eine weitere Voraussetzung zur Teilnahme am Luftrettungsdienst.

 

Zu den Notärzten